Veranstaltungskalender

56 Veranstaltungen gefunden

Vortrag: Schwarzenberger in der Fremde – Fremde in Schwarzenberg, Meinrad Pichler

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vortrag/Sonstige
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 27.09.2020
Uhrzeit: 20:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Vortrag:

Schwarzenberger in der Fremde –Fremde in Schwarzenberg, Meinrad Pichler

Wie in anderen Wälder Gemeinden hatte auch in Schwarzenberg die Arbeitsnahme im Ausland eine lange Tradition. Zahlreiche Schwarzenberger haben sich an ihren Arbeitsorten niedergelassen. Im 19. Jahrhundert wendet sich das Blatt. Nun kommen Fremde als Touristen ins Dorf.

Wann: Sonntag, 27. September 2020, 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Wo: Schreinerei, Hotel Gasthof Hirschen Schwarzenberg

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.

Gesponsert von der Hypo Vorarlberg


Veranstaltungsort:

Hotel Gasthof Hirschen Schwarzenberg
Hof 14
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2944

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

Geführter „Umgang Schwarzenberg“: Spaziergang zu Architektur & Handwerk

Umgang Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Tour/Führung
Beschreibung: Neue Einblicke öffnen geführte Dorfrundgänge.
Datum: 09.10.2020
Uhrzeit: 09:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Umgang Bregenzerwald: Spaziergänge zu Architektur & Handwerk

Was hat es mit den Holzschindeln auf sich? Welche Geschichte erzählt die Dorfkirche? Warum haben die moderne (Holz-)Architektur und das innovative Handwerk gerade im Bregenzerwald eine so große Bedeutung? 

Wie die Bregenzerwälderinnen und Bregenzerwälder mit der Gestaltung ihres Lebensraumes umgehen, erfahren Sie auf den „Umgang Bregenzerwald“-Rundwegen. Die 12 „Wege zur Gestaltung“ führen durch 13 Dörfer. An jedem Weg weisen rund 10 Stationen, markiert durch bauchhohe rostfarbene Stelen, auf Besonderheiten aus Architektur, Handwerk und der Kulturlandschaft hin. Je nach Dorf sind Sie 1,5 bis 4 Stunden unterwegs. Den Wegverlauf zeigt ein Folder, den Sie im Tourismusbüro oder bei Ihrem Gastgeber bekommen. 

Sehr zu empfehlen: Von Mai bis Oktober können Sie sich in ortskundiger Begleitung in den 13 Dörfern umschauen. Geführte „Umgang-Rundgänge“ finden jeden Dienstag und Freitag statt. Bei jedem Termin steht ein anderes Dorf im Mittelpunkt. Treffpunkt ist im jeweiligen Tourismusbüro. Bitte melden Sie sich zu den Führungen an (bis 16.00 Uhr des Vortages). Die Führungen beginnen um 9.30 Uhr und dauern ca. 2 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. 

>>Download Termine aller geführten „Umgang-Rundgänge 2020“ 

Geführte „Umgang Schwarzenberg“ Termine:

  • Freitag, 15. Mai 2020
  • Dienstag, 23. Juni 2020
  • Freitag, 31. Juli 2020
  • Freitag, 28. August 2020
  • Freitag, 9. Oktober 2020 

Treffpunkt ist jeweils um 9.30 Uhr vor dem Tourismusbüro Schwarzenberg (Adresse: Hof 454, 6867 Schwarzenberg). Anmeldung am Vortag bis 16.00 Uhr im Tourismusbüro Schwarzenberg unter +43 5512 3570 oder info@schwarzenberg.at. Die Teilnahme ist kostenlos.


Veranstaltungsort:

Schwarzenberg Tourismus
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570

Information:

Schwarzenberg Tourismus
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570

Vortrag: Verliebt, verlobt, verheiratet – von Heiratspraktiken ab der Barockzeit, Katrin Netter

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vortrag/Sonstige
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 16.10.2020
Uhrzeit: 20:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Vortrag:

Verliebt, verlobt, verheiratet –von Heiratspraktiken ab der Barockzeit, Katrin Netter

Der Vortrag behandelt einleitend die Rahmenbedingungen, unter denen Ehen geschlossen wurden, und geht danach an Schwarzenberger Fallbeispielen der Frage nach, ob tatsächlich immer Liebe am Beginn einer Partnerschaft und Heirat stand. 

Wann: Freitag, 16. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Wo: Kleiner Dorfsaal Schwarzenberg

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.

Gesponsert von der Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald


Veranstaltungsort:

Kleiner Dorfsaal
Hof 968
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

Egerländer Blasmusik Neusiedl am See

Egerländer Blasmusik Neusiedl am See
Veranstaltungsart: Musikveranstaltung/Sonstige
Beschreibung: Das international besetzte Blasorchester „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ verspricht böhmische Blasmusik auf höchstem Niveau.
Datum: 08.11.2020
Uhrzeit: 17:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Egerländer Blasmusik Neusiedl am See „Böhmischer Wind“:
Mit dem neuen Programm „Böhmischer Wind“ kommt das international besetzte Blasorchester „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ am Sonntag, den 8. November 2020 zum ersten Mal in den Angelika Kauffmann Saal nach Schwarzenberg und verspricht dem Publikum böhmische Blasmusik auf höchstem Niveau.

Im Konzertprogramm der Egerländer Blasmusik finden sich 20 Egerländermelodien, wie zum Beispiel der „Astronautenmarsch“ oder die Polka „Egerland - Heimatland“. Auch einige sehr alte und heute sehr selten gespielte Erfolgsnummern von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten stehen auf dem Programm, die Polkas „Kleines Ungarmädel du“ und „Die fidelen Sechziger“ sowie der neu arrangierte, wunderschöne Walzer „Kennst du das kleine Café?“. Zudem stellt das Orchester seine Vielfältigkeit durch einen kleinen Ausflug in andere Genres unter Beweis. Der Welthit „I’m so exited“, sowie verschiedene Solos, wie dem „Klarinetový Čardáš“ oder dem Evergreen „O mein Papa“, sowie die Swing-Legende „In the Mood“ stehen auf dem Programm, damit unser Publikum voll auf seine Kosten kommt.

Moderation mit Geist, Witz und Eleganz:
Den Kontakt zum Publikum stellt in dem zweieinhalbstündigen Programm die Südtiroler Rundfunkmoderatorin und Theaterspielerin Magdalena Schwellensattl her, die charmant und wortgewandt durch das Programm führt.

Leitung mit fränkischer Note:
Die musikalische Leitung hat seit 2014 Florian Ebert aus Frankenwinheim inne, der zuvor bereits 15 Jahre als Flügelhornist in diesem Orchester tätig war. Im Duo mit Stephanie Hubáček sorgt er außerdem bei einigen Melodien für eine unverwechselbare Gesangsnote.

25 Jahre Egerländer Blasmusik Neusiedl am See:
Das EU-weite Projektorchester wurde im Jahre 1994 gegründet. Erstmals fanden sich begeisterte Musiker aus Deutschland, Österreich und Südtirol im burgenländischen Neusiedl am See zusammen, um die Egerländer Blasmusik weiterzupflegen.

Die Egerländer Blasmusik pflegt die Ernst Mosch typische Besetzung mit ca. 25 Musikern. Mit der Stilistik der 1960er und 70er Jahre und der ureigenen Seele dieses Klangkörpers begeisterte und begeistert das Ensemble zahlreiche Zuhörer in Österreich, der Schweiz, in Deutschland, Tschechien, Holland und in Südtirol.

Idealismus und Gemeinschaftsdenken:
Das sind die Tugenden, die unser Projekt „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ bisher getragen haben und dies auch künftig tun werden. „In diesem Sinne freuen wir uns darauf, jedes Jahr neue Egerländerfreunde kennenzulernen und hoffen, dass auch Sie bald dazugehören!“, sagt Rainer Stiassny, Gründer und Manager des Orchesters.

Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.egerlaender-blasmusik.com.

Wann:
Sonntag, 8. November 2020 um 17.00 Uhr im Angelika Kauffmann Saal (Adresse: Hof 765, A-6867 Schwarzenberg)

Kartenvorverkauf:
www.oeticket.com (Raiffeisenbanken und Sparkassen) und www.reservix.at
Achtung: Abendkasse (VVK-Preis zzgl. 5,00 Euro)


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Saal
Hof 765
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570

Information:

Egerländer Blasmusik
Tel:+39/335/6424911

Frühschoppen 750 Jahre in einem Jahr

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vergnügungsveranstaltung/Stadt-/Orts-/Vereinsfest
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 15.11.2020
Uhrzeit: 11:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Geschafft:

Frühschoppen 750 Jahre in einem Jahr

Wir lassen das Jubiläumsjahr Revue passieren, blicken Fotografisch und Filmisch auf große und kleine Feste, Momente die das Jahr geprägt haben, musikalisch begleitet vom Musikverein Schwarzenberg und sagen allen Beteiligten die mit ihrem Tun und Engagement zu einem großartigen Jahr beigetragen haben Dankeschön.

Wann: Sonntag, 15. November 2020, 11.30 Uhr, Einlass 11.00 Uhr

Wo: Angelika Kauffmann Saal Schwarzenberg

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Saal
Hof 765
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

Konzert für zwei Trompeten und Orgel von Trio Toccata zum 3. Advent

Trio Toccata
Veranstaltungsart: Musikveranstaltung/Sonstige
Beschreibung: Anlässlich des 3. Adventssonntags "Gaudete" erklingt Musik für die seltene Kombination von zwei Trompeten und Orgel.
Datum: 13.12.2020
Uhrzeit: 18:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Konzert für zwei Trompeten und Orgel von Trio Toccata zum 3. Advent 
Anlässlich des 3. Adventssonntags "Gaudete" erklingt am 13. Dezember 2020 um 18.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Musik für die seltene Kombination von zwei Trompeten und Orgel.

Passend zum freudigen Charakter des Sonntags stehen festlich barocke Werke Georg Friedrich Händel im Zentrum des Konzerts. Daniel Bucher (Kirchheim/ Teck) und Florian Keller (Langenargen) geben einen Einblick in die klangliche Bandbreite der Trompetenfamilie indem auch Piccolotrompete und Flügelhorn zum Einsatz kommen. Adventliche Orgelmusik von Münsterorganist Patrick Brugger (Salem) bereichert das Programm. Alle drei Musiker von Trio Toccata haben an der Musikhochschule Stuttgart studiert und sind als Musikpädagogen und Solisten tätig. Seit 5 Jahren spielen sie gemeinsam Konzerte im Bodenseeraum.

Datum:
Sonntag, 13. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Pfarrkirche Schwarzenberg

Der Eintritt ist frei (freiwillige Spenden).

www.triotoccata.eu


Veranstaltungsort:

Pfarrkirche Schwarzenberg
Hof
6867 Schwarzenberg

Information:

Trio Toccata

To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at
ZVR-Zahl 748933463

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate