News
Veröffentlicht am 19.06.2019 - Land und Leute - Leib und Seele

Ausstellung der Bode Galerie auf der Schubertiade 2019

Max Ackermann – Musik im Bild

Max Ackermann, Überbrückung verzahnt, 1963, Bild Bode Galerie

Die Schubertiade Voralberg (www.schubertiade.at) gilt als das bedeutendste Schubert-Festival der Welt. Begleitend zu diesen Festspielen in Schwarzenberg (Österreich) präsentiert die Bode Galerie eine Verkaufsausstellung des deutschen Künstlers Max Ackermann (1887-1975) mit Unikaten auf Leinwand und Papier sowie Original-Graphiken im Foyer des Angelika Kauffmann Saales.

Der Maler und Graphiker Max Ackermann ist einer der wichtigsten Wegbereiter der Moderne in Deutschland. In der Lehre bei Adolf Hölzel wandte er sich 1912 der abstrakten Malerei zu, die sein Oeuvre nachhaltig prägte. Durch den Einfluss Wassily Kandinskys fokussierte Ackermann sich Ende der 1920er Jahre vollständig auf die ungegenständliche Kunst. Er strebte danach, das wahre Wesen der Natur in einem Gesamtkunstwerk zu erfassen. Große Inspiration fand er dabei im Tanz, der Architektur und vor allem der Musik. Wie zahlreiche andere europäische Maler verstand Ackermann die abstrakte Kunst als bildlich erlebbare Musik. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfreute sich vor allem auch sein druckgraphisches Werk großer Beliebtheit. In den Jahren 1948 bis 1975 entstanden in enger Zusammenarbeit mit bekannten Druckern wie Luitpold Domberger und Hans-Peter Haas mehr als 200 Siebdrucke. Heute ist Max Ackermann vor allem als Maler der Musik und der Farbe Blau im kulturellen Gedächtnis verankert und gilt zu Recht als ein Wegbereiter der abstrakten Malerei.

Genießen Sie im Rahmen musikalischer Klänge die visuelle Musik Max Ackermanns in unserer Ausstellung, die vielfältige Arbeiten der Jahre 1940 - 1975 vereint.

Veranstaltungsort
Schubertiade in Schwarzenberg
Angelika Kauffmann Saal (Foyer)
Hof 765, 6867 Schwarzenberg
Österreich

Öffnungszeiten
22. bis 30. Juni 2019
24. August bis 1. September 2019
Täglich von 10 bis 12 und 14 bis 20 Uhr sowie in den Konzertpausen
Eintritt frei

Veranstalter
Bode Galerie
Lorenzer Straße 2, 90402 Nürnberg
Deutschland
Ausstellungstelefon: +49 172 854 33 04
Galerietelefon: +49 911 51 09 200
bode@bode-galerie.de 
www.bode-galerie.de 

_________________________________

Während der Schubertiade in Schwarzenberg, vom 22. bis 30. Juni und 24. August bis 1. September 2019, finden weitere Ausstellungen in verschiedensten Lokalitäten im und rund um das Dorfzentrum Schwarzenbergs statt:

>>Download Ausstellungsfolder Schubertiade Schwarzenberg 2019

To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at
ZVR-Zahl 748933463

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate