Der Ton macht die Musik - Tourismus Schwarzenberg

Der Ton macht die Musik

 - Leib und Seele - Kultur und TraditionVeröffentlicht am 22.10.2018

Newsletter abonnieren & gewinnen

...und die Musik schafft Freu(n)de

www.alpenarte.eu

Musik in Schwarzenberg - Schubertiade - allseits bekannt, aber da gibt es noch etwas: Freunde machten mich und meinen Mann auf die
:alpenarte
aufmerksam. Musikinteressiert und wie immer neugierig auf Neues fuhren wir im Herbst 2017 erstmals in den Bregenzerwald und waren äußerst überrascht. Im außergewöhnlich schönen Ambiente des aus Holz gebauten Musiksaals erklang Grieg auf dem Akkordeon - dargeboten von äußerst talentierten und engagierten jungen Musikerinnen und Musikern. Auch der "Intendant in Residence" sowie der künstlerische Leiter - "blutjung", aber welche Performance! Die Begeisterung sprang ins Publikum über und verzauberte uns ebenso wie alle anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer aller Altersklassen.

Klassik einmal anders dargeboten mit exklusiver Qualität. Wir kamen wieder im Frühjahr 2018 und "stolperten" - zufällig - in die Begrüßungsveranstaltung der "Freunde der Alpenarte"... und gewannen Freunde: Künstler am Beginn einer großen Karriere hautnah zu erleben, wo gibt es das noch heutzutage? Wir traten spontan dem Freundeverein bei und kamen sonntags gleich nochmal... und wurden wiederum von den musikalischen Darbietungen verzaubert.

Was tun, damit die Vorfreude auf den nächsten Konzertezyklus im Herbst 2018 sich vergrößert: sofort alle 4 Konzerte buchen, Freunden, Bekannten und Unbekannten davon erzählen und zum Mitkommen einladen. Sich beim "Meet und Greet" auf die musikalische Reise durch die dt. Romantik und Europa vorbereiten lassen, auf den rumänischen Traum freuen und gespannt sein auf "Russia with love".

Auch neugierig geworden: hereinspaziert in den Angelika Kauffmann Saal:
www.alpenarte.at


Dr. Elisabeth Türk-Saggel


Marcus Felsner war im Rahmen von "FAQ Bregenzerwald" zu Gast im Angelika Kauffmann Museum in Schwarzenberg.

Lara Schneider / Schwarzenberg Tourismus / info@schwarzenberg.at
Urlaub in Schwarzenberg aus Kinderaugen.

Emma aus Hockenheim /
Im Rahmen das Schwarzenberger Advents 2017.

Beate Willam /
Aktuelle Veranstaltungen
To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at 

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade und :alpenarte

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate