Aktuelles - COVID-19

Corona/COVID-19 Informationen

Facts, Hotlines, aktuelle Regeln und Reiseinfos
Sicher zu Gast in Vorarlberg

News
Veröffentlicht am 19.03.2021 - Land und Leute - Kultur und Tradition

Kunst im öffentlichen Raum - ein "Dorfplan" für Schwarzenberg

"Dorfplan" Schwarzenberg im Tanzhaus, von Uwe Jäntsch, Foto: Schwarzenberg Tourismus

Ein Kunstwerk von Uwe Jäntsch

Der Vorarlberger Künstler Uwe Jäntsch hat einen "Dorfplan" der Gemeinde Schwarzenberg für das Jubiläumsjahr "750 Jahre Schwarzenberg", welches wir im Jahr 2020 gefeiert haben, in einer Form gemalt, in welcher sich die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft auf ihren unterschiedlichen Schauplätzen verbinden. Ein Relief von ca. 6,90 Metern Breite und 2,10 Metern Höhe, von pastos aufgetragener Farbigkeit und Einzigartigkeit, vorerst positioniert im geschichtsträchtigen Tanzhaus am Dorfplatz in Schwarzenberg.

Als Kultur- und Tourismusgemeinde ist der Ankauf dieses Bildes als sehr gute Ergänzung von zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum zu sehen und bereichert die bestehende, bereits über die Grenzen bekannte Kulturlandschaft Schwarzenbergs, welche geprägt ist von der Malerin Angelika Kauffmann, der Schubertiade und der :alpenarte. Es handelt sich bei dem Werk um einfache Kunst. Ein liebevoll gestalteter Dorfplan, der auf den ersten Blick naiv in seiner Art, dann aber doch auch archaisch wirkt. Der Künstler hat dieses Werk speziell für Schwarzenberg kreiert und sich mit dem Dorfgeschehen intensiv auseinandergesetzt. Der Ankauf des Bildes durch die Gemeinde Schwarzenberg ist gerade im Corona Krisenjahr sehr erfreulich, da es sich im öffentlichen Raum präsentiert und zudem eine klare Manifestierung des Jubiläumsfestes 750 Jahre Schwarzenberg darstellt.

Bei der Pressekonferenz am 19. März 2021 übergab der Künstler Uwe Jäntsch das Bild offiziell an die  Gemeinde Schwarzenberg.

Danke dem Fördergeber und den Sponsoren

Fördergeber: Kulturabteilung Land Vorarlberg; Sponsoren: Boehler PR und Kommunikation KG; Peter Fetz, Hotel Gasthof Hirschen; Otto Huber; Christoph Germann, illwerke VKW; Oswin Längle, Längle Glas; Judith Reichart; Josef Rupp, Rupp AG; Hubert Rhomberg, Rhomberg Bau; Samuel Greber und Anonym

"Die Kulturabteilung des Landes Vorarlberg unterstützt gerne diesen Ankauf, und freut sich, dass in Schwarzenberg mit dem Ankauf der Arbeit von Uwe Jäntsch, auch ein zeitgenössischer Impuls gesetzt wird". Dr. Winfried Nußbaummüller, Kulturleiter Land Vorarlberg

 

Schauen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Schwarzenberg also unbedingt im Tanzhaus im Ortszentrum vorbei - der Dorfplan von Uwe Jäntsch hat viel über Schwarzenberg zu erzählen!

Pressekonferenz mit Sponsoren in Schwarzenberg zum Ankauf des "Dorfplanes" von Uwe Jäntsch durch die Gemeinde Schwarzenberg
Bürgermeister Josef Anton Schmid und Künstler Uwe Jäntsch
Pressekonferenz mit Sponsoren in Schwarzenberg zum Ankauf des "Dorfplanes" von Uwe Jäntsch durch die Gemeinde Schwarzenberg
Künstler Uwe Jäntsch mit Bürgermeister Josef Anton Schmid
To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at
ZVR-Zahl 748933463

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do & Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate