News
Veröffentlicht am 19.03.2018 - Land und Leute - Leib und Seele - Kultur und Tradition

Lyrik: Frühling am Mühlbach in Schwarzenberg

Frühling in Schwarzenberg

Heinz C. Höfer aus Liechtenstein hat schon anlässlich des Schwarzenberger Advents eine einzigartige Lyrik zusammengestellt. Als Stammgast und Liebhaber von dem Ambiente Schwarzenbergs, dem Kulturellen, den Restaurants und vor allem den kleinen "Lädeli" hat er uns wieder eine einstimmende Lyrik auf den Frühling in Schwarzenberg zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die schönen Gedanken:

Frühling am Mühlbach
Der Bach
atmet den Hauch
des Morgens
kalt und weiß.

Kristalle zieren
wie Blumen
das dürre Braun
vergangener Pracht.

Gluckernd befreit
sich das Element,
die winterliche Erde
von starren kühlen
Fesseln.

Das frühe Jahr
erweckt das Leben
mit Helligkeit
und zögernd
zahmen Lauten
erlöst
von Dunkelheit und Stille.

Heinz C. Höfer - Liechtenstein

To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at 

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade und :alpenarte

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate