News
Veröffentlicht am 23.02.2022 - Sport und Aktiv - Leib und Seele

Neu am Bödele: BERGaufRODEL

Mit dem BERGaufRODEL lässt man sich mit dem Oberlose-Tellerlift am Bödele bequem auf den Berg ziehen, ohne groß ins Schwitzen zu kommen. Und danach kann man das Rodelvergnügen in vollen Zügen genießen.

BERGaufRODEL am Bödele, Foto: Michael Stabentheiner Photography & Film
BERGaufRODEL am Bödele, Foto: Michael Stabentheiner Photography & Film

Eine spezielle Vorrichtung am Leihrodel ermöglicht es, dass man sich bequem mittels Schlepplift auf den Berg ziehen lässt. Schon die Fahrt mit dem Lift ist dabei ein Erlebnis. Oben angekommen klinkt man den Bügel mühelos aus und saust anschließend den Hang hinunter. Es können jedoch nur die Leihrodeln mit dem Schlepplift transportiert werden. Private Rodeln werden nicht transportiert. Der Rodel ist zum einen mit einer Rückfahrsperre versehen und zum anderen mit einer Handbremse, welche kinderleicht zu bedienen ist. Und sollte man mal abgeworfen werden, so bremst eine Vorrichtung den Rodel automatisch ab.

WO KANN MAN RODELN?
Die Leihrodeln können am Bödele beim Oberloselift ausgehliehen und verwendet werden. Damit der Spaß und die Sicherheit nicht zu kurz kommen, kann man mit dem Rodel den bergauf gesehenen linken Lift und die auf derselben Seite befindliche Rodelstrecke benutzen.

WANN KANN GERODELT WERDEN?
Die Nutzung der Rodeln ist unter der Woche zeitlich mit dem Skibetrieb zu den Öffnungszeiten des Oberlose-Liftes bis 15 Minuten vor Betriebsschluss möglich. Samstags, sonntags sowie während den Ferien jeweils ab 15 bis 16 Uhr.

WAS KOSTET DER RODELSPAß?
Die angeführten Preise verstehen sich inklusive Leihrodel:

  • 4 Fahrten EUR 10,-
  • 11 Fahrten EUR 25,-


EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG
Für einen sicheren Rodelspaß empfehlen wir folgende Ausrüstung:

  • Helm
  • Gutes, festes Winterschuhwerk
  • Handschuhe
  • Skibrille
  • Und eine riesen Portion Spaß

>>weitere Informationen

Stand Februar 2022

Facts

  • 200 m Rodelspaß
  • Präparierte Rodelpiste
  • Leihrodel inklusive
  • Abgetrennte Rodelpiste
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Mindestalter (alleine): 6 Jahre und 120 cm Körpergröße
  • Bis 6 Jahre nur in Begleitung Erwachsener (auf gleichem Schlitten)
To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do & Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade

Geänderte Öffnungszeiten über Weihnachten/Neujahr

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate
femdom-scat.com
femdommania.org