News
Veröffentlicht am 18.04.2019 - Land und Leute

TMT KRÄHERAU HIGHLAND CATTLE

TMT KRÄHERAU HIGHLAND CATTLE

Cooles Outfit, lackierte Fingernägel, ein Hauch von Chanel und Piercings - so unkonventionell wie der Look der Bäuerin so auch die besondere Art wie sie ihren Stall führt!

Timea betreibt gemeinsam mit ihrem Partner Thomas in Schwarzenberg eine kleine Hochlandrinderzucht - ein veritables Tierparadies. Am Ufer der Bregenzerache - natürlich auf Schwarzenberger Seite - findet sich der Stall von Timea und Thomas und ihren Schottischen Hochlandrindern.

Chef im Haus ist Stier Bubi, der es liebt, wenn ihm von Timea liebevoll die Haartolle auf dem imposanten Haupt gekrault wird. Um sich versammelt der Glückspilz eine ansehnliche Schar von Damen und natürlich gibt's auch jede Menge Nachwuchs. Das Kleinste Kälbchen wurde Ende März von Emily geboren und hört auf den Namen Elli. Ja und was sollen wir sagen, Elli ist zuckersüß und verzaubert alle mit ihrem Charme und ihrem Temperament. Sowieso ist im Stall eine ganz außergewöhnlich gute Stimmung. Nicht nur, dass die doch sehr imposanten Tiere alle einen Namen haben, auf den sie auch hören, sind sie zudem alle - inklusive Stier Bubi - sehr zahm, freundlich und voller Vertrauen zu den Menschen.

Die Kälber werden alle von ihren Müttern versorgt und genießen ihr Leben im Familienverbund. Sie trinken so lange Milch, bis sie vom nächsten Kalb im natürlichen Rhythmus abgelöst werden. Die Tiere genießen ihre Freiheit und gestalten ihre Tage nach ihren Bedürfnissen und machen genau das, was ihnen behagt. Im Sommer hoch droben auf der Alpe und im Winter aufgrund ihrer robusten Konstitution im angrenzenden Wald, unter dem Dach des Auslaufs oder auch im Stall, ganz nach Belieben der Tiere, die frei wählen können. Auf dem Speisezettel stehen ausschließlich Gras, Heu und frisches Quellwasser. Besonders bemerkenswert ist auch der liebevolle Umgang mit den Tieren und sie haben ein wirklich schönes Dasein, dürfen in Ruhe altern und groß werden.

Nun ist jedes Leben einmal zu Ende, aber die Frage nach dem WIE stellt sich immer wieder unweigerlich! Auch den letzten und schwersten Weg geht Bäuerin Timea immer mit ihren Tieren gemeinsam, so bitter es für sie auch ist, für ihre Tiere ist ihr kein Weg zu steinig. Timea macht alles menschenmögliche das dieser letzte Gang ein stressfreier, schmerzloser und würdiger ist. Von ihrem Tier wird alles verwertet, ganz einfach weil alles von diesen wunderbaren Gefährten auch wertvoll ist. Fell, Horn und Fleisch. Das Fleisch besticht durch außerordentliche Qualität, die aber leistbar ist. Natürlich ist das kein Massenprodukt, dafür umso besonderer, ganz nach der Maxime: Lieber weniger von etwas, aber das dafür sehr gut! Im Hofladen von Timea und Thomas kommen bewusste Fleischesser ganz sicher auf ihre Kosten! Sie freuen sich über jeden Besuch.

>>Hier geht es zu weiteren Informationen über den Bauernhof TMT Kräherau Highland Cattle in Schwarzenberg

Aktuelle Veranstaltungen
To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at 

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade und :alpenarte

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate