Veranstaltungskalender

74 Veranstaltungen gefunden

Öffentliche Führung im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Anne Loudoun, Lady Henderson of Fordell, 1771, Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Ausstellung/Kunstausstellung
Beschreibung: jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
Datum: 13.10.2020
Uhrzeit: 15:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung
jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Das Beste. Ein Blick in die Sammlung
Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.   

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung untermuseum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte zu den Führungen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. 


Angelika Kauffmann Museum
Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
Öffentliche Führung jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 

Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 

Kontakt und Anmeldung
Schwarzenberg Tourismus
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Vortrag: Verliebt, verlobt, verheiratet – von Heiratspraktiken ab der Barockzeit, Katrin Netter

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vortrag/Sonstige
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 16.10.2020
Uhrzeit: 20:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Vortrag:

Verliebt, verlobt, verheiratet –von Heiratspraktiken ab der Barockzeit, Katrin Netter

Der Vortrag behandelt einleitend die Rahmenbedingungen, unter denen Ehen geschlossen wurden, und geht danach an Schwarzenberger Fallbeispielen der Frage nach, ob tatsächlich immer Liebe am Beginn einer Partnerschaft und Heirat stand. 

Wann: Freitag, 16. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Wo: Kleiner Dorfsaal Schwarzenberg (Mund-Nasen-Schutz erforderlich)

Anmeldung bis spätestens Freitag, 16. Oktober 2020 um 17.00 Uhr im Tourismusbüro unter: info@schwarzenberg.at oder Tel. +43 5512 3570 (beschränkte Teilnehmerzahl)

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.

Gesponsert von der Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald


Veranstaltungsort:

Kleiner Dorfsaal
Hof 968
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570-45

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

Öffentliche Führung im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Anne Loudoun, Lady Henderson of Fordell, 1771, Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Ausstellung/Kunstausstellung
Beschreibung: jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
Datum: 18.10.2020
Uhrzeit: 10:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung
jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Das Beste. Ein Blick in die Sammlung
Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.   

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung unter: museum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte zu den Führungen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. 


Angelika Kauffmann Museum
Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
Öffentliche Führung jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 

Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 

Kontakt und Anmeldung
Schwarzenberg Tourismus
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Öffentliche Führung im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Anne Loudoun, Lady Henderson of Fordell, 1771, Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Ausstellung/Kunstausstellung
Beschreibung: jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
Datum: 20.10.2020
Uhrzeit: 15:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung
jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Das Beste. Ein Blick in die Sammlung
Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.   

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung untermuseum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte zu den Führungen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. 


Angelika Kauffmann Museum
Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
Öffentliche Führung jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 

Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 

Kontakt und Anmeldung
Schwarzenberg Tourismus
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Öffentliche Führung im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Anne Loudoun, Lady Henderson of Fordell, 1771, Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Ausstellung/Kunstausstellung
Beschreibung: jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
Datum: 25.10.2020
Uhrzeit: 10:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung
jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Das Beste. Ein Blick in die Sammlung
Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.   

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung unter: museum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte zu den Führungen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. 


Angelika Kauffmann Museum
Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
Öffentliche Führung jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 

Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 

Kontakt und Anmeldung
Schwarzenberg Tourismus
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Kuratorinnenführung durch die Ausstellung „Wem gehört das Bödele?“

Familienkolonie und Alpenhotel Bödele vor 1912, Vorarlberger Landesbibliothek
Veranstaltungsart: Ausstellung/Wirtschafts-/Sonderschau
Beschreibung: Öffentliche Führung mit der Kuratorin Mag. Annelies Nigsch durch die Ausstellung „Wem gehört das Bödele?“.
Datum: 25.10.2020
Uhrzeit: 14:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung mit der Kuratorin Mag. Annelies Nigsch durch die Ausstellung „Wem gehört das Bödele?“ im Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg 

Das Bödele ist das Naherholungsgebiet der Stadt Dornbirn. Doch es gehört zur Gemeinde Schwarzenberg. Der Dornbirner Fabrikant Otto Hämmerle erwarb 1901/02 Grundstücke und Vorsäßhütten von Schwarzenberger Bauern und erfand das Tourismusziel Bödele. Er ließ die Hütten zu Ferienhäuschen umbauen, errichtete ein Luxushotel und einen landwirtschaftlichen Musterbetrieb. Überhaupt scheinen Gegensätze für das Bödele prägend: Dornbirn und Schwarzenberg, Ferienhäuser und geschütztes Hochmoor, Girardelli-Hang und Familienskigebiet, Motorradrennen und Ashram. Spannend ist das Verhandeln der unterschiedlichen Interessen – früher wie heute: Aus Konflikten und Widersprüchen entsteht dabei mitunter etwas ganz Neues, etwas allein für diese Kulturlandschaft Spezifisches. Das Bödele ist wie ein Brennglas, das sozialen und historischen Wandel bündelt. Das zeigen die Ausstellungen im Stadtmuseum Dornbirn und im Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg.

Termine Kuratorinnenführung durch die Ausstellung „Wem gehört das Bödele?“ in Schwarzenberg
Sonntag, 4. Oktober 2020 und
Sonntag, 25. Oktober 2020 
jeweils um 14.00 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung unter: museum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. 

Angelika Kauffmann Museum 
Brand 34, 6867 Schwarzenberg 
Tel. +43 5512 26455 
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten 
Di bis So von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt 
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro 
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 
Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 
Kontakt und Anmeldung 
Schwarzenberg Tourismus 
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum 
Tel. +43 5512 26455 
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Öffentliche Führung im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Anne Loudoun, Lady Henderson of Fordell, 1771, Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Ausstellung/Kunstausstellung
Beschreibung: jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
Datum: 27.10.2020
Uhrzeit: 15:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Öffentliche Führung
jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Das Beste. Ein Blick in die Sammlung
Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.   

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung untermuseum@schwarzenberg.at, Tel. +43 5512 26455
Bitte zu den Führungen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. 


Angelika Kauffmann Museum
Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at
www.angelika-kauffmann.com

Öffnungszeiten bis 31. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 8,00 Euro, Ermäßigt 6,00 Euro
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre

Führungen 
Öffentliche Führung jeden Dienstag um 15.30 Uhr und jeden Sonntag um 10.30 Uhr
5,00 Euro (zzgl. Eintritt) 

Führungen für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich 

Kontakt und Anmeldung
Schwarzenberg Tourismus
Tel. +43 5512 3570-47 
Angelika Kauffmann Museum
Tel. +43 5512 26455
museum@schwarzenberg.at


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Information:

Angelika Kauffmann Museum
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 26455

Vortrag: Alle Wege führen nach oder über Schwarzenberg, Alois Niederstätter

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vortrag/Sonstige
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 30.10.2020
Uhrzeit: 20:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

Vortrag:

Alle Wege führen nach oder über Schwarzenberg, Alois Niederstätter

Bevor die Straßenbauten des 19. Jahrhunderts und das 1902 in Betrieb genommene „Wälderbähnle“ die Verhältnisse veränderten, war Schwarzenberg die wichtigste Drehscheibe für den lokalen Güteraustausch. Später kamen Märkte hinzu. Noch heute zeugen die Gasthäuser im „Hof“ von der wirtschaftlichen Bedeutung der Gemeinde.

Wann: Freitag, 30. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

Wo: Gasthof Ochsen Schwarzenberg (Mund-Nasen-Schutz erforderlich)

Anmeldung bis spätestens Freitag, 30. Oktober 2020 um 17.00 Uhr im Tourismusbüro: info@schwarzenberg.at oder Tel. +43 5512 3570 (beschränkte Teilnehmerzahl)

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.

Gesponsert von der Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald


Veranstaltungsort:

Gasthof Ochsen Schwarzenberg
Hof 11
Schwarzenb 6867
Tel:+43 680 504 77 88

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

zündschnur & bänd / Premiere

zündschnur&bänd
Veranstaltungsart: Musikveranstaltung/Sonstige
Beschreibung: Die 6-köpfige „Wäldar-Bänd“ bietet ein höchst abwechslungsreiches Programm.
Datum: 30.10.2020
Uhrzeit: 20:00
mehr anzeigenweniger anzeigen

zündschnur & bänd / Premiere 

Freitag, 30. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Angelika Kauffmann Saal in Schwarzenberg 
(Ersatztermin für Mellau-Konzert vom 20. März 2020) 

Nach acht ausverkauften Vorstellungen (Herbst 2019 – Februar 2021) folgte leider eine Zwangspause (Corona). Nun setzen sie ihr erfolgreiches Programm fort und gastieren zu Beginn der neuen Konzertserie im Angelika Kauffmann Saal in Schwarzenberg. Mit ihrem aktuellen Programm und neuen Liedern zeigen sie einmal mehr, dass sie ihren Humor und v.a. aber auch ihre spitze Feder nicht verlernt und vergessen haben. Die 6-köpfige „Wäldar-Bänd“, bestehend aus Rolf Aberer, Zündschnur’s Wieborsito (Evelyn Fink-Mennel, Isabella Fink, Irma-Maria Troy), Sattlars Mike (Michael Moosbrugger) und Ulli Troy (Zündschnur) bietet ein höchst abwechslungsreiches Programm. Sie werden sich wundern  ..... was den Wäldern wieder alles eingefallen ist! 

Preis: 
25,00 Euro 

Kartenvorverkauf:
www.laendleticket.com, in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen (KEINE Abendkassa) 

ACHTUNG: Bereits gekaufte Karten für das Konzert in Mellau (20. März) müssen gratis in einer Vorverkaufsstelle gegen eine zugewiesene Sitzplatzkarte umgetauscht werden und behalten nur dann ihre Gültigkeit. 

Aufgrund des Location-Wechsel sind weitere 150 Sitzplätze im Vorverkauf erhältlich. 

Die Veranstaltung wird nach aktuellsten Corona-Präventionsmaßnahmen-Richtlinien durchgeführt. 

Veranstalter:
Gemeinde Schwarzenberg


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Saal
Hof 765
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570-45

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

Frühschoppen 750 Jahre in einem Jahr

Gemeinde Schwarzenberg
Veranstaltungsart: Vergnügungsveranstaltung/Stadt-/Orts-/Vereinsfest
Beschreibung: Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.
Datum: 15.11.2020
Uhrzeit: 11:30
mehr anzeigenweniger anzeigen

Geschafft:

Frühschoppen 750 Jahre in einem Jahr

Wir lassen das Jubiläumsjahr Revue passieren, blicken auf große und kleine Feste, Momente die das Jahr geprägt haben, musikalisch begleitet vom Musikverein Schwarzenberg und sagen allen Beteiligten die mit ihrem Tun und Engagement zu einem großartigen Jahr beigetragen haben Dankeschön.

Wann: Sonntag, 15. November 2020, 11.30 Uhr, Einlass 11.00 Uhr

Wo: Angelika Kauffmann Saal Schwarzenberg

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 750 Jahre Schwarzenberg Feierlichkeiten.


Veranstaltungsort:

Angelika Kauffmann Saal
Hof 765
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 3570-45

Information:

Gemeindeamt Schwarzenberg
Hof 454
6867 Schwarzenberg
Tel:+43 5512 2948

To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at
ZVR-Zahl 748933463

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate