Unterkunft in Schwarzenberg

Bödele Alpenhotel
Bödele Alpenhotel
Bödele 473 A-6850 Schwarzenberg/Bödele
Tel. +43 660 444 77 77

info@boedele.at
www.boedele.at

Zweibettzimmer: 2
Suiten: 11

LiegewieseBalkonParkplatzAbholservice vom GastgeberNichtraucherAufenthaltsraumWhg./Zimmer mit Dusche/WCZimmer/Wohnung mit WC separatA la carte Restaurant im HausSafe im ZimmerBabysitter auf AnfrageBrötchenserviceKreditkarten akzeptiertKinderspielplatz/SpielzimmerTerrasse/GartenBushaltestelle in der NäheWhg./Zimmer mit Badewanne/WCZimmer mit FließwasserHandtücher vorhandenBettwäsche vorhandenTV im Zimmer/Wohnung/ AufenthaltsraumInternet/Wlan möglichMassageFrühstücksbuffetFahrradverleihGanzjahresbetriebTagungsraum
Englisch
Preis mit ÜFPreis mit HP
40 - 180 €auf Anfrage

    Bödele Alpenhotel Hotel ohne Kategorie

    Direkt auf der Passhöhe in 1140 m Seehöhe liegt das 2014 komplett renovierte Hotel. Die individuellen Suiten in verschiedenen Größen beeindrucken mit einem imposanten Rundblick auf die Bregenzerwälder Berge.

    Das Bödele Alpenhotel bietet 11 individuelle Suiten in verschiedenen Größen. Jede Suite verfügt über einen Schlafbereich mit Doppelbett, ein Wohnzimmer mit Flachbildschirm-TV, einen Schreibtisch, ein getrenntes Badezimmer mit Badewanne sowie über eine geräumige Terrasse oder einen Balkon mit freiem Blick auf die umliegenden Bregenzerwälder Berge. Selbstverständlich stehen Ihnen WLAN und kostenfreie Parkplätze vor dem Haus zur Verfügung.

    Das Haus liegt mitten im familienfreundlichen Ski- und Wandergebiet Bödele. Direkt vor der Haustür erwarten Sie wunderschöne Langlaufloipen, Skitouren, Rodelstrecken, Wander- und Mountainbikewege und natürlich der idyllische Bödelesee im Naturschutzgebiet.

    Die Küche ist für ihre gesundheitsbewussten Kreationen bekannt. Ob kleiner Snack, herzhafte Gaumenfreuden oder süße Schmankerln – alles wird hausgemacht. Biologisch, vollwertig und gesund. Auf der vegetarisch/veganen Speisekarte finden sich Vorarlberger Klassiker ebenso wie kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Regionen der Welt.

    Das Bödele Alpenhotel ist ein Ort der Tradition – und der wechselvollen Geschichte. Schon 1888 kennt man es als Alpgasthof Klocker. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts geht das Haus in den Besitz der Textilfamilie Hämmerle über. Aus dem Alpgasthof wird das Alpenhotel Bödele. Leider wird es 1933 ein Raub der Flammen und brennt bis auf die Grundmauern nieder.

    Nach dem zweiten Weltkrieg wird das weiter südlich gelegene Landhaus „Otto Hämmerle“ angebaut und zum neuen Alpenhotel umgewidmet. Mitte der 1980er Jahre übernimmt der Schirennläufer Marc Girardelli des Hotel. Nach einem erneuten Brand im Jahr 2006 übergibt er es an den heutigen Besitzer Thomas Hämmerle. Der bekannte Architekt hat es vollständig renoviert und im Jahr 2014 wieder als Alpenhotel eröffnet.

    Lage und Anreise

    Unverbindliche Anfrage

    Bitte füllen Sie folgendes Formular möglichst vollständig aus:

    Anreise*:
    Abreise*:
     
    flexbible Anreise (+/- 1 Tage)

    Anzahl Erwachsene:
    Anzahl Kinder:
    Alter der Kinder:

    Anrede:
    Titel:
    Vorname*:
    Nachname*:
    Email*:
    Telefon:
    Straße:
    PLZ:
    Stadt:
    Land:
    Kommentar:
    Honeypot:
     
    Aktuelle Veranstaltungen

    Tourismusbüro SCHWARZENBERG
    Vorarlberg, Österreich
    Tel.:  +43 5512 3570
    Mail: info@schwarzenberg.at 

    Öffnungszeiten
    Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 16:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

    Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade und :alpenarte

    Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
    TVB Schwarzenberg
    rotate