HomeWetter & LivecamsVideos +43 5512 3570info@schwarzenberg.at Unterkunft suchen

Genusskultur

Genusskultur und Käsekunst in Schwarzenberg

Gutes Essen ist hier ganz normal.

Und es ist normal, weil es nur gutes Essen gibt. Es ist eine Feinschmecker-Region, in der man die Qualität der Produkte als großes Geschenk der Natur sieht. Ein Geschenk, das die beste Verarbeitung verdient. Das hat mit Respekt zu tun – und auch mit Wertschätzung. Hier wird noch viel selber gemacht. Mit sehr viel Liebe. Die meisten Produkte haben ihren Ursprung hier in der Region, wie Pilze oder Beeren. Nicht aus dem Gehege, sondern direkt von der Jagd liefert der Jäger das Wild. Das Gemüse kommt vom Bodensee. Wie auch der Fisch. Entsprechend findet man auf der heimischen Speisekarte keine Salzwasserfische. Und wo wir schon dabei sind: Bergkäse ist nicht Bergkäse. 


17 Talsennereien produzieren 3.000 Tonnen Bergkäse. Auf über 90 Sennalpen werden 200 Tonnen Alpkäse im Sommer handgeschöpft. Diese Ergebnisse erwirtschaftet die Region Bregenzerwald pro Jahr. Durchaus nachvollziehbar, dass Käse hier einen besonderen Stellenwert hat. Nicht ganz so leicht nachvollziehbar ist allerdings die hohe Qualität der Käse. Die ergibt sich aus der Nachhaltigkeit. Die Kühe kennen kein Silofutter. Von Mai bis Oktober fressen sie ausschließlich frisches saftiges Berggras auf dem Vorsäß oder der Alpe, im Winter das luftgetrocknete Heu von den Talwiesen. Die Milch ist folglich silofrei, der Käse erstklassig. Und er hat sich einen großen Namen gemacht.

Schon Anfang des 19. Jahrhunderts wurde „der vielgesuchte und weltbekannte edle Käse“ exportiert. Heute stehen 50 regionale Käsesorten zur Wahl. Neben zahlreichen anderen Qualitätskriterien und Auszeichnungen erfolgte 2008 die Aufnahme des Bregenzerwälder Bergkäses in die „Arche des Geschmacks“ von Slow Food. Der Käse spielt eine tragende Rolle. Und einmal im Jahr wird Schwarzenberg zum internationalen Genusszentrum für Käseliebhaber. Denn Anfang September werden hier bei uns die besten Alp- und Bergkäse von einer fachkundigen Jury ausgezeichnet.

News & Aktuelles
To top

Tourismusbüro SCHWARZENBERG
Vorarlberg, Österreich
Tel.:  +43 5512 3570
Mail: info@schwarzenberg.at 

Öffnungszeiten
Mo, Di, & Do: 8:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten während der Schubertiade und der :alpenarte

Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus Schwarzenberg Tourismus
TVB Schwarzenberg
rotate